Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

Dual-Band Wireless AC/N VDSL2 Combo WAN Gigabit Router

Die VMG3925-B Serie Dual-Band WLAN AC/N VDSL2 Combo WAN Gigabit Gateway von Zyxel bietet schnellen VDSL-Internetzugang, um die weltweiten Marktanforderungen für Multi-Play-Dienste zu erfüllen.

VMG3925-B Series, Dual-Band Wireless AC/N VDSL2 Combo WAN Gigabit Gateway

Vorteile

G.vector zur Optimierung der Performance und Investitionskosten

Die VMG3925-B Serie der Dual-Band WLAN AC/N VDSL2 Combo WAN Gigabit Gateways von Zyxel unterstützt die Vectoring-Technologie, die Übersprechen oder wechselseitige Störungen bei mehreren unterschiedlichen VDSL-Leitungen beseitigt. Das Vectoring funktioniert wie ein VDSL-Turbo, denn es erhöht die Bitraten signifikant, sodass es mit der Kabel-/Glasfasertechnologie konkurriert und die Dienstqualität erhöht wird, ohne dass die aktuelle Infrastruktur geändert werden muss. Das spart erheblich Kosten verglichen mit Fiber-to-the-Home (FTTH) - Implementierungen. Auch die Investitionskosten lassen sich dadurch optimieren, denn es sind bessere Datenraten und Reichweiten möglich, ohne die bestehende Ausstattung aktualisieren zu müssen.

Einfachere Logistik für ISPs durch Combo WAN und optimierte Investitionskosten

Mit der VMG3925-B Serie von Zyxel ist es für Service Provider nicht mehr notwendig, in neue CPE an den Standorten der Kunden zu investieren und sie zu ersetzen, wenn diese von ADSL2+ oder VDSL2 auf PON oder 3G umstellen. Es ist einfach nur die DSL-Leitung auszustecken und das Ethernet-Kabel am Ethernet-WAN-Port einzustecken. Die vorhandene CPE der VMG3925-B Serie wird zum Terminieren der IP-Verbindungen über die WAN-Schnittstelle verwendet. In den meisten Fällen können sich die Benutzer immer noch mit der ursprünglichen CPE verbinden. So wird ein Austausch der Ausstattung vermieden auch bei Einsatz unterschiedlicher physikalischer Verbindungen.

Spitzenleistung und maximale Reichweite dank 802.11ac Technologie

Die VMG3925-B Serie von Zyxel ist dank 802.11ac Technologie die ultimative Lösung in Sachen Geschwindigkeit und Reichweite. Mit 802.11ac Wireless-Datenraten bis zu 1,3 Gbit/s* ermöglicht die VMG3925-B Serie den Aufbau stabiler und zuverlässiger Wireless-Verbindungen für die High-Speed-Übertragung von Daten und Multimedia-Inhalten. Durch die 802.11ac Technologie bietet das Gerät höhere Reichweiten, und Funklöcher gehören der Vergangenheit an, wobei gleichzeitig Abwärtskompatibilität zu jedem Wi-Fi-zertifizierten Gerät besteht.

QoS-Funktionen (Quality of Service)

Mit den QoS-Funktionen der VMG3925-B Serie von Zyxel können Service Provider QoS-Richtlinien frei entwerfen und kritische Dienste wie IPTV und VoIP aufgrund ihrer individuellen Service-Pläne priorisieren. Damit werden Netzwerkeffizienz und -produktivität erhöht. Service Provider sind somit in der Lage, echte Multi-Play-Anwendungen für Privatanwender zu bieten.

Remote Management mit Unterstützung des TR-069 Protokolls

Da die VMG3925-B Serie von Zyxel das Protokoll TR-069 unterstützt, können Service Provider die Geräte ihrer Teilnehmer aus der Ferne verwalten und konfigurieren, ohne dass Benutzer selber Hand anlegen müssen. Damit wird ein echtes „Plug-and-Play“-Erlebnis geboten, bei einfacherer Einrichtung der Geräte sowie geringeren Betriebs- und Wartungskosten für Service Provider.

Anwendungsbeispiel


*Alle technischen Daten stehen unter Vorbehalt und können sich kurzfristig ändern.