Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

Smart-Managed GbE-Switch mit 8/24/48 Ports

Eigenschaft Funktionen
Standards
  • IEEE 802.3u 100BASE-TX Ethernet*
  • IEEE 802.3ab 1000BASE-T Ethernet*
  • IEEE 802.3z 1000BASE-X*
  • IEEE 802.3af PoE*
  • IEEE 802.3at PoE Plus*
  • IEEE 802.3az EEE*
  • IEEE 802.3x Flow Control
  • IEEE 802.1AB LLDP/LLDP-MED
  • IEEE 802.3ad LACP Aggregation*
  • IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol (STP)*
  • IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)*
  • IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)
  • IEEE 802.1Q VLAN Tagging
  • IEEE 802.1p Class of Service (CoS) Priorisierung*
  • IEEE 802.1X Port Authentication*

* Cloud and standalone modes supported features.

Belastbarkeit und Verfügbarkeit
  • IEEE 802.1D Spanning Tree Protocol (STP)*
  • IEEE 802.1w Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)*
  • IEEE 802.1s Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)
  • IEEE 802.3ad LACP (max. Anzahl Trunks/Verbindung pro Trunk): 8/8*
  • Loop Guard*
  • ErrDisable-Erkennung
  • MRSTP (Zyxel-proprietär)
  • Zwei Konfigurationsdateien
  • Dual Images*

* Cloud and standalone modes supported features.

Steuerung des Traffic
  • 802.1Q Static VLANs*/Dynamic VLANs: 1K/4K
  • Port-basiertes VLAN*
  • Protokoll-basiertes VLAN
  • VIP-Subnetz-basiertes VLAN
  • MAC-basiertes VLAN
  • Privates VLAN
  • Voice VLAN*
  • VLAN Ingress-Filterung
  • LACP-Algorithmus von Quell-/Ziel-MAC/IP
  • GVRP
  • L2PT

* Cloud and standalone modes supported features.

Sicherheit
  • 802.1X*
  • Port Security*
  • Layer 2 MAC Filtering
  • Layer 3 IP Filtering
  • Layer 4 TCP/UDP Socket Filtering
  • Static MAC Forwarding
  • Mehrere RADIUS-Server*
  • Mehrere TACACS+ Server
  • 802.1x VLAN und 802.1p Zuweisung durch RADIUS
  • Login-Authentifizierung durch RADIUS*
  • Login-Authentifizierung durch TACACS+
  • TACACS+ Accounting
  • Autorisierung auf RADIUS*
  • Autorisierung auf TACACS+
  • SSL*
  • MAC Freeze
  • DHCP Snooping IPv4*
  • DHCP Snooping IPv6
  • ARP Inspection
  • Static IP-MAC-Port-Binding
  • Policy-basierte Sicherheitsfilterung
  • Port Isolation
  • IP Source Guard
  • MAC-Suche
  • Guest VLAN*
  • ACL-Paketfilterung (IPv4/IPv6)*
  • CPU-Schutz
  • Schnittstellenrelevante Aktivierung/Deaktivierung von Trap (pro Port)
  • Erkennung von doppelten IPv6-Adressen (DAD)

* Cloud and standalone modes supported features.

QoS-Funktionen (Quality of Service)
  • Anzahl Hardware-Warteschlangen pro Port: 8*
  • 802.1p Queuing-Methoden: SPQ, WRR, WFQ*
  • Storm Control: Broadcast, Multicast, Unknown Unica
  • st (DLF)*
  • Port-basierte Übertragungsratenbegrenzung (Ingress/Egress)
  • Übertragungsratenbegrenzung pro IP/TCP/UDP pro Port
  • Policy-basierte Übertragungsratenbegrenzung
  • 802.3x Flow Control
  • 802.1p Class of Service (SPQ, WFQ, SPQ/WFQ-Kombination möglich)
  • DiffServ (DSCP)

* Cloud and standalone modes supported features.

Layer 2 Multicast
  • L2 Multicast
  • IGMP Snooping (v1, v2, v3)*
  • IGMP Snooping Fast Leave
  • Konfigurierbarer IGMP Snooping Timer und Priorität
  • IGMP Snooping Statistik
  • IGMP Throttling
  • MVR-Unterstützung
  • IGMP Filtering
  • IGMP Snooping Immediate Leave
  • Auswahl von IGMP Proxy-Modus & Snooping-Modus*
  • MLD Snooping

* Cloud and standalone modes supported features.

Verwaltbarkeit
  • SNMP v1, v2c, v3
  • SNMP Trap-Gruppe
  • RMON (1, 2, 3, 9)
  • ICMP Echo/Echo Reply
  • Syslog*
  • IEEE 802.1AB LLDP
  • IEEE 802.1AB LLDP-MED
  • Benutzerdefinierte Standardkonfiguration
  • Syslog (IPv4/IPv6)
  • Anzeige von Port-Nutzung*
  • Unterstützung von NebulaFlexTM für Hybrid-Modus

* Cloud and standalone modes supported features.

IPv6-Management
  • IPv6 über Ethernet (RFC 2464)
  • IPv6-Adressierungsarchitektur (RFC 4291)
  • Dual-Stack (RFC 4213)
  • ICMPv6 (RFC 4443)
  • Path MTU (RFC 1981)
  • Minimale Path MTU-Größe von 1280 (RFC 5095)
  • Encapsulation für maximale MTU von 1500
  • Neighbor Discovery (RFC 4861)
  • DHCPv6 Relay
  • Standard-DHCP-Clientmodus*
  • DAD (Erkennung von doppelten Adressen)

* Cloud and standalone modes supported features.

Verwaltung von Geräten
  • Standalone Management über Web-Oberfläche
  • Cloud Management über Nebula Control Center*
  • Zyxel iStackingTM
  • Web-Oberfläche
  • Verwaltung über SNMP
  • Remote Firmware-Upgrade über das Web
  • Sichern und Abrufen der Konfiguration
  • Konfiguration eines Clone
  • DHCP Relay pro VLAN
  • DHCP-Client IPv4*
  • DHCP-Client IPv6
  • Sommerzeit*
  • NTP Server (IPv4/IPv6) – Unterstützung von DNS-Format*
  • Port Mirroring*
  • PoE nach Zeitplan*
  • PoE standardmäßiger Verbrauchsmodus*
  • Wiederherstellung auf letzten benutzerdefinierten Stand

* Cloud and standalone modes supported features.

MIB
  • Zyxel private allgemeine MIB
  • RFC 1066 TCP/IP-basierte MIB
  • RFC 1213, 1157 SNMPv2c/v3 MIB
  • RFC 1493 Bridge MIB
  • RFC 1643 Ethernet MIB
  • RFC 1757 RMON-Gruppen 1, 2, 3, 9
  • RFC 2011, 2012, 2013 SNMPv2 MIB
  • RFC 2358 Ethernet-ähnliche MIB
  • RFC 2674 Bridge MIB Extension
  • RFC 2819, 2925 Remote Management MIB
  • RFC 3621 Power Ethernet MIB
  • RFC 4022 Management Information Base für Protokoll zur Übertragungssteuerung
  • RFC 4113 Management Information Base für Benutzer-Datagramm-Protokoll
  • RFC 4292 IP-Forwarding-Tabelle MIB
  • RFC 4293 Management Information Base (MIB) für IP
Zertifizierungen

Sicherheit

  • LVD
  • BSMI

EMV

  • FCC Part 15 (Class A)
  • CE EMV (Klasse A)
  • BSMI ENC

RoHS

  • Level A
Zyxel One Network

ZON Utility*

  • Erkennung von Zyxel-Switches, -APs und -Gateways
  • Zentralisierte Konfiguration und Konfiguration im Batch-Modus:
    • IP-Konfiguration
    • IP-Erneuerung
    • Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
    • Geräte-Neustart
    • Erkennung von Gerätestandorten
    • Zugang zur Web-Oberfläche
    • Kennwort-Konfiguration
    • Schnelle Verknüpfung mit ZAC (Zyxel AP Configurator) mit nur einem Klick
  • Automatische Erkennung der neuesten Firmware
  • Anzeige der Seriennummer und Hardware-Version des Geräts
  • Option zum Ein-/Ausschalten des Cloud-Modus bei Geräten der Hybrid-Serie

Smart Connect

  • Erkennung von benachbarten Geräten (Discovery)
  • Zugriff auf benachbarte Zyxel-Geräte per One-Click-Fernverwaltung
  • Zurücksetzen benachbarter Geräte auf die Werkseinstellungen per Fernzugriff
  • Aus- und wieder Einschalten von benachbarten PDs (nur bei PoE-Switches)

* Cloud and standalone modes supported features.

Limitierte lebenslange Garantie
  • Garantiebedingungen, Dienstverfügbarkeit und Reaktionszeiten des Dienstes sind von Land zu Land oder Region zu Region verschieden.

*Alle technischen Daten stehen unter Vorbehalt und können sich kurzfristig ändern.