Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

LTE Outdoor Router

Der 4G LTE Outdoor-Router LTE7240-M403 von Zyxel umfasst alle wichtigen Merkmale, die das „zweite WAN“ benötigt – einen flexiblen Routing-Modus mit Bridge- sowie Router-Funktionen, eine Hochleistungsantenne für bessere Signale und Leistung sowie eine zuverlässige IP56-Hardware für den Außeneinsatz, die speziell für raue Umgebungsbedingungen konzipiert wurde.

LTE7240-M403, LTE Outdoor Router

Heute stehen Betreiber zunehmend vor einem kniffligen Problem: Breitband-Dienste sind stark frequentiert, denn mobile Geräte wie Smartphones und Tablets verbrauchen immer mehr Bandbreite. Mobiles Breitband ist dafür eine bessere Lösung als Festnetz-Breitband, da geringere Investitionen erforderlich sind und eine schnellere Implementierung möglich ist. Weltweit findet allerdings schon seit langem die Breitbandversorgung über das Festnetz als Hauptinfrastruktur statt. Daher verwenden die Nutzer in den allermeisten Fällen das Festnetz für eine breitbandige Internetverbindung. Für die komplette Migration von Festnetz auf mobiles Breitband ist u. U. eine umfassende Auswertung erforderlich. Es könnte leichter fallen, zusätzlich zum Festnetz mobiles Breitband als Backup für bessere Leistung und Stabilität zu implementieren.

Der 4G LTE Outdoor-Router LTE7240-M403 von Zyxel umfasst alle wichtigen Merkmale, die das „zweite WAN“ benötigt – einen flexiblen Routing-Modus mit Bridge- sowie Router-Funktionen, eine Hochleistungsantenne für bessere Signale und Leistung sowie eine zuverlässige IP56-Hardware für den Außeneinsatz, die speziell für raue Umgebungsbedingungen konzipiert wurde. Ganz gleich, ob Sie nun bereits einen Router im Einsatz haben oder nicht, der LTE7240-M403 kann einfach in Ihrer bereits vorhandenen Umgebung implementiert und in diese integriert werden. Sie können als Hauptverbindung LTE festlegen oder bestimmen, dass LTE nur als Backup genutzt wird, wenn die Leistung der Hauptverbindung nachlässt. Der LTE7240-M403 ist gleichermaßen für den Vorstadtbereich, öffentlichen Bereich, zuhause und Büros geeignet. Mit dem LTE7240-M403 genießen Sie LTE-Technologie mit minimalem Aufwand.

Vorteile

Optimale Anpassung an alle Geräte/Gateways durch integrierten Bridge-/Router-Modus

Zur besseren Netzwerkintegration hat Zyxel den LTE7240-M403 sowohl mit Bridge- als auch Router-Modus ausgestattet. Die Benutzer können die integrierten Routing-Funktionen in allen typischen Anwendungen nutzen. Der Bridge-Modus ist dagegen für das Zusammenspiel mit vorhandenen oder bevorzugten Geräten von Benutzern vorgesehen, wie z. B. High-End WLAN-APs, Gateways für Kleinfirmen oder Gateways für größere Unternehmen. Mit den beiden integrierten Modi lässt sich der LTE7240-M403 zusammen mit allen möglichen Geräten/Gateways verwenden.

Integrierte Multi-Band Antenne

Der 4G LTE Outdoor Router LTE7240-M403 von Zyxel bietet integrierte Multi-Band Antennen mit bis zu 7 dBi, die im Außeneinsatz bestens funktionieren. Das neue Outdoor-Design ermöglicht noch gute Signalstärke bei nahezu nicht sichtbaren Bedingungen.

Unterbrechungsfreier Netzwerkzugang mit zweitem WAN (LTE) für Failover

Failover mit mehreren WANs (Multi-WAN) senkt das Risiko von Netzwerkausfällen, das durch die Abhängigkeit von einer Single-WAN-Technologie entsteht. Und da LTE eine Funk-Technologie ist, kann das zweite WAN ohne zusätzliche Verkabelung realisiert werden. Solange das vorhandene Gateway „Multi-WAN Failover“ unterstützt, können Sie den LTE7240-M403 von Zyxel einfach mit ihm verbinden und LTE als Failover WAN einstellen.

Software-Aktualisierungen Over-the-Air

Über die LTE-Funkschnittstelle erfüllt der LTE7240-M403 von Zyxel das Protokoll TR-069, d.h. die Betreiber können die Konfiguration oder Software des Geräts vollständig Over-the-Air aktualisieren.

Anwendungsdiagramm


*Alle technischen Daten stehen unter Vorbehalt und können sich kurzfristig ändern.