Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

Success Stories

Lindner Hotels setzen auf modernste Kommunikations- und TV-Technik

240 x IP-TV über 10 Gigabit/s Ethernet Switche

 

Das Lindner Congress Hotel in Düsseldorf „Am Seestern“ ist für Geschäftsreisende, Städtereisende und Individualurlauber ein gleichermaßen attraktives Domizil. Die Zimmer sind elegant, teils im Bootsstil eingerichtet und sorgen für ein angenehmes Ambiente während des Aufenthalts. Technisch ist das Haus auf dem aktuellen Stand der Technik und alle Räume sind mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattet. Alle 240 Gästezimmer verfügen über eine WLAN-Anbindung und einen Ethernet-Netzwerkanschluss mit hoher Datenrate. Im gesamten Hotelareal steht für die Gäste ein kostenfreies WLAN zur Verfügung.
Damit auch die TV-Systeme auf dem neuesten Stand der Technik sind, hat die Lindner Hotelgruppe im vergangen Herbst eine neue Anforderung an die TV-Systeme der einzelnen Häuser definiert. Eine der zentralen Forderungen ist die Verteilung der TV-Programme über das vorhandene LAN.

 


Tascan Systems GmbH ein Spezialist für IPTV-Lösungen

Das Kölner Unternehmen Tascan Systems GmbH wurde von der Lindner Hotels AG beauftragt, die im Düsseldorfer Congress Hotel vorhandene TV-Lösung zu modernisieren und diese im laufenden Betrieb auf eine IPTV-Lösung umzustellen. Tascan Systems GmbH ist seit vielen Jahren auf die Konzeption, Konfiguration, Installation und Wartung interaktiver TV- und Computersysteme im Hospitality-Bereich spezialisiert und bietet maßgeschneiderte Lösungen für Hotels, Kon-ferenzzentren, Kliniken, usw. an.
Die Lindner Hotels AG setzt hierbei auf die positive Erfahrung, die sie mit Tascan Systems sammeln konnte. Denn in drei Häusern der Lindner Hotels AG, dem Lindner Hotel Hamburg am Michel, dem Lindner Parkhotel & Spa in Oberstaufen und dem Lindner Park-Hotel Hagenbeck konnte die Umstellung bereits erfolgreich gemeinsam realisiert werden.

 

Installation ohne Administrationsaufwand

Markus Evans von Tascan Systems erinnert sich: „Eine der größten Herausforderungen bei diesem Projekt war die Anzahl der Zimmer (ca. 240) und damit die Anzahl der TVs sowie der TV-Programme, die gleichzeitig umgestellt werden sollten. Zusätzlich sollten die Umschaltzeiten zwischen den einzelnen TV Programmen mit der neuen Lösung geringer sein als bei den vorhandenen Lösungen mit Coax-Anschluss.“ Bereits seit der Digitalisierung von TV- und Informationssystemen setzt Tascan bei der Realisierung solcher Projekte Switches von ZyXEL ein. Für dieses Projekt wurde mit folgender ZyXEL Hardware eine hoch performante Netzwerkumgebung umgesetzt: ZyXELs XGS4728F als IGMP-Routing Switch, XS3700-24, XGS3700, GS2210 und eine Firewall aus der ZyWALL 110/310/1100 Serie.

 

Spezifische Produktvorteile für IPTV-Anwendungen
Aufgrund der zu erwartenden hohen Datenlast von mehreren Gigabit wurde im Lindner Congress Hotel Düsseldorf auf eine 10 Gigabit/s Ethernet-Lösung gesetzt. Dafür sind im Hauptnetzwerkraum des Hotels der ZyXEL XGS4728F und der XS3700-24 kombiniert im Einsatz. Auf diese Weise können IGMP geroutete 10 Gigabit/s Verbindungen in alle Etagen, zu den Switchen und zu den einzelnen IPTVs, realisiert werden. Die zu verteilenden Sender erhält der ZyXEL XGS4728F über gebündelte Gigabit-Verbindungen von den IPTV Kopfstationen übermittelt und routet diese zu den abrufenden IPTVs weiter. Bei großflächigen IPTV-Implementierungen wird die Bandbreite durch die IGMP Routing Features des XGS4728F sehr effizient ausgenutzt, indem der Multicast-Traffic nur zu den Abonnenten der Streams weitergeleitet wird. Alle bei diesem Projekt eingesetzten ZyXEL-Produkte haben sich bei geschäftskritischen Anwendungen vielfach bewährt. Mit den hochentwickelten Steuerungsfunktionen für den Traffic behalten Hotels, Unternehmen und Bildungseinrichtungen mit „full managed“ Layer 2 und Layer 3 Switchen von ZyXEL jederzeit die volle Kontrolle, bleiben flexibel und können den Traffic der konvergenten Anwendungen effektiv steuern.

Michael Eckert, Corporate Manager IT bei der Lindner Hotels AG plant bereits weitere Umstellungen dieser Art: „Wir sind mit der Projektausführung durch die Tascan Systems GmbH äußerst zufrieden. Die ZyXEL-Produkte entsprechen zu 100 Prozent unseren Erwartungen, sie funktionieren einwandfrei und lassen sich bei steigendem Bedarf problemlos erweitern. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, ist die Umstellung weiterer Unternehmensstandorte auf das neue TV-System bereits geplant und wird in Kürze umgesetzt. Wir legen stets großen Wert auf eine moderne Ausstattung unserer Häuser und setzen dabei gerne auf erfahrene Partner an unserer Seite.“