Green Networking Lösungen für KMU

  • Share on Facebook
  • Share on Twitter
  • Share on Linkedin
  • Share on Google Plus

Die Green Networking Lösungen für KMU von ZyXEL bieten umfassende, umweltfreundliche Netzwerkarchitekturen, um die Energie-Effizienz und Leistung zu verbessern sowie Kosten zu senken. Unternehmen erhalten damit einen Wettbewerbsvorteil und sind in der Lage, ökologisch nachhaltig zu arbeiten.

Wichtige Antriebsfaktoren in Richtung Umweltfreundlichkeit

"Grün" zu sein, gehört zum Trend. Zu den wichtigen geschäftlichen Antriebsfaktoren für umweltfreundliche Initiativen gehören:

  1. Kostensenkung: Zunehmend bewegen Kosten für Energie, Treibstoff und Rohstoffe für die Konstruktion und den Betrieb von Infrastruktur Unternehmen dazu, sich im Bereich der "grünen" Alternativen umzusehen nach Möglichkeiten, die zu erheblichen Kostensenkungen führen könnten.
  2. Verordnungen und Standards: Viele Behörden haben Verordnungen und Standards für den Umweltschutz verabschiedet. Diese Richtlinien in unterschiedlichen Regionen umfassen:
    - EU EuP-Richtlinie - energieverbrauchende Produkte
    - US Energy Policy Act of 2005 - Akkuladegeräte und externe Netzteile
    - RoHS - Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten
  3. E-Abfall-Probleme: "E-Abfall" ist ein informeller Name für Elektronikprodukte am Ende ihres nutzbringenden Produktlebens. Obwohl viele derartige Produkte wiederverwendet, überholt oder wiederverwertet werden können, stellt der "E-Abfall" immer noch eines der am schnellsten wachsenden Segmente im Bereich der ausrangierten Geräte dar. 
  4. Klimaerwärmung: Mit Klimaerwärmung ist die erhöhte Durchschnittstemperatur der Luft nahe an der Erdoberfläche sowie der Meere gemeint. Sie könnte Änderungen in Niederschlagsverhältnissen sowie bei Aktivitäten in der Tierwelt und menschlicher Aktivitäten bewirken.

Das Auftauchen dieser wichtigen Antriebsfaktoren bedeutet, dass Unternehmen unmittelbaren Bedarf an Lösungen im Bereich "Green Networking" haben.

"Grünes" und umweltfreundliches Verhalten ist immer noch ein wichtiges Thema, das die Menschen bewegt. Im Jahr 2008 sagte das Marktforschungsunternehmen IDC voraus, dass umweltfreundliche Technologien im Jahr 2009 groß herauskommen würden[1]. Gemäß diesem Artikel richten sich Investitionen in umweltfreundliche Energie auf Energie-Effizienz aus. Grüne IT-Strategien würden 2009 zu "Kosteneinsparungen" führen. Gartner (2008) hält Green IT für die Nummer 1 unter 10 strategisch wichtigen Technologien und Trends für 2008 /2009.

 
[1]IDC-Prognose für 2009: Radikale Transformation des IT-Marktes, IDC, 2008


Die Herausforderungen des "Green Networking"


Die Senkung des Energieverbrauchs und entsprechende umweltfreundliche Initiativen können Kosten einsparen. Allerdings zögern viele Unternehmen aufgrund von zwei wichtigen Problemen mit der Verwirklichung.

1.        Kompromisse zwischen der Leistung und der Umweltfreundlichkeit
2.        Fehlende durch und durch umweltfreundliche "Green Networking" Lösung


Green Networking Lösungen für KMU von ZyXEL

Die Green Networking Lösungen für KMU von ZyXEL bieten umfassende, umweltfreundliche Netzwerkarchitekturen, um die Energie-Effizienz und Leistung zu verbessern sowie Kosten zu senken. Unternehmen erhalten damit einen Wettbewerbsvorteil und sind in der Lage, ökologisch nachhaltig zu arbeiten.


Durch und durch "Grün"


Die Green Networking Lösungen für KMU von ZyXEL sind die besten, in jeglicher Hinsicht umweltfreundlichen Anwendungen. Wer sie einsetzt, steht auf der Gewinnerseite. Enthalten sind umfassende Netzwerkarchitekturpläne.
 
Die Green Networking Lösungen für KMU von ZyXEL

 SME Green Networking

Mehr über die Senkung von Kosten und den Umweltschutz erfahren Sie, wenn Sie das Whitepaper über die Green Networking Lösungen für KMU herunterladen.