Your browser either does not support JavaScript or you have turned JavaScript off.

16/24 port Temperature-Hardened Remote VDSL2 DSLAM

Temperaturbeständige Remote DSLAMs für VDSL2 mit 16/24 Ports
VES1616FT-54/VES1624FT-54

High-Speed, kompakte VDSL2-Technologie

Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 von Zyxel bestehen aus einem VDSL2 Aggregator mit 16/24 Ports auf Basis von DMT-Modulation (Discrete Multi-Tone) und der neuesten Ethernet-Technologien; sie bündeln den Traffic von DMT-basierten VDSL CPE von Zyxel und erfüllen den VDSL2 G993.2-Standard.

Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 multiplexen Daten-Traffic in zwei 100/1000 Base-T Uplinks/Downlinks (2 SFP Combo-Ports), die mit jedem beliebigen Ethernet-Switch, WAN-Router oder einer VDSL-Switch-Kaskade von Drittanbietern verbunden werden können, während der integrierte POTS-Splitter Voice Traffic an das PSTN sendet. Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 unterstützen VDSL2 Downstream-Geschwindigkeiten bis zu 100 Mbit/s sowie VDSL2 Upstream-Geschwindigkeiten bis zu 50 Mbit/s.

Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 bieten umfassende Funktionen und stellen die Interoperabilität mit Geräten anderen Anbieter sicher. Zu den Funktionen gehören IGMP Snooping, MVR (Multicast VLAN Registration), Broadcast Storm Control und MAC Filtering. IGMP Snooping und MVR sind sehr nützliche Funktionen für Video-on-Demand/Music-on-Demand, während MAC Filtering die Sicherheit und Bandbreitenausnutzung verbessert. Mit einem breiten Spektrum an hochentwickelten, voll integrierten Technologien ermöglichen die DSLAMs VES1616FT-54/VES1624FT-54 Service Providern und Systemadministratoren den Aufbau kostengünstiger Netzwerke mit vollem Service, die alle Arten von medienreichen Anwendungen ermöglichen. Sie bieten auch QoS-Funktionen in VDSL2-Links.

Vorteile

DMT-Modulation – Erfüllung von Standards und herausragende Leistung

Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 von Zyxel sind DMT-basierte VDSL2-Lösungen (Discrete Multi-Tone), die eine dynamische Änderung der Übertragungsrate je nach Leitungszustand ermöglichen. Sie bieten herausragende Leistung selbst über Leitungen mit viel Rauschen. Netzwerkadministratoren müssen keine manuellen Leitungstests mehr durchführen, auch die ständige Anpassung an die Bedingungen des Netzwerkrauschens entfallen. Sowohl die 802.3ah Ethernet in the First Mile (EFM) Task Force der IEEE als auch die T1E1.4 Working Group haben DMT als weltweiten VDSL-Leitungs-Codierungsstandard gewählt, da es den VDSL2 G993.2-Standard erfüllt und QoS-Steuerung auf VDSL2-Links verfügbar ist.

Qualitativ hochwertige Dienste durch Traffic-Priorisierung

Administratoren können die IGMP-Snooping-Funktion aktivieren, um die Dienstqualität bei IP-Multicasting-Anwendungen zu erhöhen. Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 verfügen über diese Funktion, um zu verhindern, dass unnötiger Multicast-Traffic an alle Teilnehmer weitergeleitet wird, wodurch die Bandbreitennutzung für bandbreitenhungrige Anwendungen wie Broadcast-Video optimiert wird. Darüber hinaus überprüft die Multicast-VLAN-Registrierung (MVR) alle VLANs, um herauszufinden, ob sie denselben Video-Stream angefordert haben. Durch diese komplexe Technologie können doppelte Video-Streams deutlich verringert werden. Außerdem gibt es dadurch noch mehr Vorteile für Music-on-Demand-Umgebungen. QoS wird auf VDSL2-Links unterstützt.

Port-Trunking ermöglicht hohe Verfügbarkeit

Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 unterstützen das Protokoll IEEE 802.3ad mit Lastverteilung und Failover-Recovery-Funktion. Um die Traffic-Last zu auszugleichen, verteilt das jeweilige Gerät den Traffic an jeden Trunk-Port entsprechend der Quell- und Ziel-MAC-Adresse.

Dienstdifferenzierung durch Übertragungsratenbegrenzung

Die VES1616FT-54/VES1624FT-54 von Zyxel bieten Funktionen für Übertragungsratenbegrenzung, sodass Service Provider gestaffelte Services anbieten können. Bei Services kann die Übertragungsratenbegrenzung an den Teilnehmer-Ports auf Schritte von 64 Kbit/s eingestellt werden.

Exzellente Konfigurations- und Verwaltungsfähigkeit

Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 von Zyxel sind mit umfangreichen Tools ausgestattet, um den Verwaltungsaufwand gering zu halten. Die Web-basierte Managementschnittstelle der Geräte ermöglicht eine einfache Plattform, unabhängige Verwaltung sowie Optionen für die Konfiguration. Die Geräte VES1616FT-54/VES1624FT-54 unterstützen SNMP und MIBs, die beide über die standardbasierte Managementsoftware verwaltet werden können. Zusätzlich zu den Remote-Management-Fähigkeiten ist auch ein Konsolen-Port für die lokale Administration verfügbar.

Jetzt kaufen